Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Bobingen

Top-News



Bobingen, Stadt
Fläche: 50,45 km²
Einwohner: 16.517
PLZ: 86399

BERLINER MORGENPOST: Umfassender Sanierungsfall / Kommentar von Isabell Jürgens zu Berliner Bäder

Berlin (ots) - Kurzform: Es ist auch die Schuld der Berliner Bäder-Betriebe, die es jahrelang nicht hinbekommen haben, ein überzeugendes Sanierungskonzept vorzulegen und abzuarbeiten. Obwohl Senat und Abgeordnetenhaus zuletzt immer mehr Geld für den Betrieb und die Modernisierung bereitstellten, wurde ...
17.01.2019 23:06 Uhr BERLINER MORGENPOST Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: zum Brexit

Bielefeld (ots) - Was hat Theresa May vor? Ihre Möglichkeiten haben sich durch die überdeutliche Niederlage bei der Abstimmung über das Brexit-Abkommen mit der EU und den knappen Sieg beim Misstrauensvotum nicht vergrößert. Denn das nicht zu lösende Dilemma bleibt: Mit ...
17.01.2019 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Neue Westfälische (Bielefeld): Loveparade-Prozess Schwer zu ertragen Florian Pfitzner, Düsseldorf

Bielefeld (ots) - Das Landgericht Duisburg scheint sich die Sache leicht gemacht zu haben. Es schlug den Prozessbeteiligten in einem sogenannten Rechtsgespräch vor, das Strafverfahren zur Loveparade 2010 vorzeitig aufzulösen - zu komplex, zu vielschichtig die Ereignisse, zu schwer zu ergründen die ...
17.01.2019 23:06 Uhr Neue Westfälische (Bielefeld) Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Kommentar / Brexit-Linie nicht opfern = VON MATTHIAS BEERMANN

Düsseldorf (ots) - Das Prinzip Hoffnung galt auch für den Brexit. Irgendwie, so sagte man sich, würden die Briten schon noch einen Weg finden, das Schlimmste zu vermeiden. Doch in diesen Tagen wächst die Erkenntnis, dass eine toxische Mischung aus Verbohrtheit, ...
17.01.2019 22:31 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur Bahnpolitik

Stuttgart (ots) - Für die Bundesregierung, Verkehrsminister Andreas Scheuer und seine vielen Vorgänger ist die verheerende Bilanz des Bundesrechnungshofs zu 25 Jahren Bahnpolitik eine Ohrfeige. Die große Koalition scheint nicht gewillt umzusteuern. Stattdessen dominiert bloßer Aktionismus. Das zeigt, wie dringend die Verkehrspolitik ...
17.01.2019 22:31 Uhr Stuttgarter Zeitung Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Kommentar / Nicht einlullen lassen von der Deutschen Bahn = VON MAXIMILIAN PLÜCK

Düsseldorf (ots) - Verkehrsminister Andreas Scheuer war voll des Lobes, als er nach dem zweiten Krisentreffen mit dem Bahnmanagement vor die wartende Hauptstadtpresse trat. Die ihm präsentierten Maßnahmen seien ein guter Schritt, damit schnell und zügig Verbesserungen erzielt werden könnten, sagte ...
17.01.2019 22:31 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Neue Entwicklung in der Spendenaffaire um Alice Weidel: Angeblich 14 Einzelspender hinter der Zuwendung einer Schweizer Firma

Köln (ots) - Die AfD hat der Bundestagsverwaltung in der Spendenaffaire um Alice Weidel jetzt die Namen von 14 Spendern übermittelt, die angeblich hinter den Zuwendungen einer Schweizer Pharmafirma stehen sollen. Adressat der Spenden war der AfD-Kreisverband Bodensee, in dem ...
17.01.2019 21:46 Uhr WDR Westdeutscher Rundfunk Weiterlesen...

 

Galaxy Digital Capital Management: Verwaltetes Vermögen, Stand Ende Dezember 2018

New York (ots/PRNewswire) -

Galaxy Digital Holdings Ltd. (TSXV: GLXY) (Frankfurt: 7LX) gibt bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Galaxy Digital Capital Management LP ("GDCM") ein vorläufiges verwaltetes Vermögen in Höhe von 423,0 Millionen US-Dollar zum 31. Dezember 2018 gemeldet ...
17.01.2019 21:41 Uhr Galaxy Digital Holdings Ltd. Weiterlesen...

 

Edie Campbell: #MeToo-Debatte brachte keine Veränderungen in der Modebranche

Hamburg (ots) - Das britische Model Edie Campbell, 28, sieht kaum Veränderungen in der Modewelt infolge der #MeToo-Debatte. Zwar sei vielen in der Branche heute "bewusster, wie inakzeptabel manche Verhaltensweisen seien, die vorher als normal galten". Konkrete Veränderungen im Umgang ...
17.01.2019 21:31 Uhr DIE ZEIT Weiterlesen...

 

Allgemeine Zeitung Mainz: Kein PR-Gag / Kommentar von Ralf Heidenreich zur Bahn

Mainz (ots) - Wer das Treffen von Bahn-Chef Lutz mit Bundesverkehrsminister Scheuer als PR-Gag abkanzelt, tut den beiden Unrecht. Die Krise ist über Jahrzehnte gewachsen und sitzt entsprechend tief. Sie lässt sich nicht per Knopfdruck überwinden. Dazu wird es ...
17.01.2019 21:16 Uhr Allgemeine Zeitung Mainz Weiterlesen...